Die Sägemühle Oltingen

Die letzte noch voll funktionstüchtige Sägemühle der Nordwestschweiz steht unter kantonalem Denkmalschutz und wird von den Mitgliedern der Stiftung «Sagi Oltingen» ehrenamtlich betrieben und unterhalten.

Projektbericht "Der Achsbruch"
Projektbericht "Das neue Wasserrad"

Die Fotodokumentation im pdf-Format möchte Ihnen Vergangenheit und Gegenwart unserer Sägemühle anhand von vielen Bildern und kurzen Begleitkommentaren näher bringen.

Besuche der Sägemühle sind nach telefonischer Absprache mit Ruedi Waldmeier das ganze Jahr möglich (Tel. 061 991 04 35 oder 079 388 53 10). Einzelpersonen sind ebenso willkommen wie Gruppen.

 

Rechtliche Hinweise